Fassadengestaltung


Eine Vielzahl farblicher und materieller Möglichkeiten stehen Ihnen bei der Fassadengestaltung zur Verfügung.
Hierbei stehen folgende Faktoren im Vordergrund:

  • Schutzwirkungen gegen z. B. Witterungs- oder Industrieeinflüsse

  • Optische Farbigkeit der Fassadenfläche z. B. pastelle oder helle Farbtöne, rauhe, glatte, matte oder
    seidenglänzende Oberflächen

  • Verträglichkeit mit der Farbgestaltung anderer anschließender Objekte

  • stilgerechte Farbigkeit der Fassade

Spezielle Farbgestaltungen können anhand Ihrer Fotos oder Bauzeichnungen in Farbstudios bearbeitet und realistisch dargestellt werden.
Hierzu steht Ihnen auch eine besondere Farbmustersammlung für gängige Fassadentypen zur Verfügung.

In der Materialauswahl gibt es folgende Werkstoffe, die sich in ihren Eigenschaften unterscheiden:

  • Silikat- und Dispersionssilikatfarben

  • Silikonemulsionsfarben

  • wetterbeständige Dispersionsfassadenfarben

  • Fungizid und Algizid ausgerüstete Fassadenfarben